über die Autorin

Ulrike Schimming (*1967 in Hamburg) studierte Italianistik, Germanistik und Philosophie in Hamburg, Florenz und Stuttgart. Während ihrer Dissertation begann sie, als Übersetzerin aus dem Italienischen zu arbeiten. Seit dem hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, Comics und Graphic Novels aus dem Italienischen und Englischen übersetzt. 2016 war sie für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Zudem ist sie seit 2003 als Fact-Checkerin und Rezensentin bei der Zeitschrift stern Gesund leben tätig und bloggt seit 2011 über Kinder- und Jugendbücher.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+